Start / ABR-Therapie / 

Die Methode der ABR Therapie

Innerhalb der letzten zehn Jahre entwickelte sich ABR aus der manuellen Behandlung tausender von Kindern und ausgewachsener Behinderten, sowie aus der gleichzeitigen Zusammenarbeit ihrer betroffenen Eltern. Die treibende Kraft und Intention ABR`s war allzeit der Drang und die offensichtliche Notwendigkeit effektive Mittel und Wege zu finden, um die Lebensqualität behinderter Individuen verbessern zu können.

Warum ABR Ihnen und ihrem Kind weiterhelfen kann, inwiefern sie die strukturellen Abweichungen ihres Kindes verstehen und lernen können, und warum diese Abweichungen die Ursache weiterer physiologischer Limitierungen sein können, lesen sie hier.

Wie sich die ABR-Methode mit eben genannten Problemzonen befasst, erfahren sie hier.

ABR Untersuchungen (ABR Assessment) bilden den Grundbaustein und sind wichtigstes Instrument für die Durchführung ABR`s. Die Untersuchung bietet im Detail die Möglichkeit der Einstufung und Definierung des momentanen Zustandes ihres pflegebedürftigen Kindes, wie auch die des ausgewachsenen behinderten Individuums. Die Untersuchung bietet zudem eine realistische Einschätzung der möglichen, erreichbaren Fortschritte mit Hilfe der ABR Behandlung.

Um mehr über Eigeninitiative und Teilnahme an der ABR Behandlung zu erfahren, klicken sie hier.

Vorhandene Möglichkeiten um mit ABR zu beginnen, lesen sie unter wie fange ich an.