Start / ABR-Therapie / ABR Technik / PAVES Übungen / Anwendungen für die Gliedmaßen / 

Intensivierte Gliedmassen Anwendung

Diverse Gliedmassen, deren Gelenke in relativ großen Abständen angeordnet sind, ermöglichen mittels klassisch-manuell angewandter ABR Übungen nur eine sehr geringe Effizienz- verglichen zu späherischen Strukturen wie Nacken, Kopf und Brust.

Manuelle ABR Anwendungen wären lediglich singulär an hydraulischen Strukturen der Gelenke möglich. Daher wurde PAVES entwickelt, abkürzend für Peri-Articular Visco-elastic Strengthening . Durch die Entwicklung von PAVES wird dem Anwender der ABR Technik ermöglicht, Beine und Arme von der Peripherie aus zu behandeln, wie auch durch axiale Ströme einen intensiven Stärkungs-Prozess einzuleiten.